Hintergrund

Montag, 17. Juni 2013

Überraschung zur Silberhochzeit

Wir wollten einer ganz liebe Bastelfreundin zur Silberhochzeit überraschen. Eigendlich sollte es ein Herz aus Buxbaum werden der ist aber schwer zu bekommen, Herz binden - müsste man aber auch erst mal üben.
Also habe ich diesen -goldenen- Weidenkranz gekauft und silber lackiert.
Das Holzherz in der Mitte war grün mit dem Schriftzug "Herzlich Willkommen", musste auch noch lackiert werden. Dann habe ich noch diese Girlande aus Filzherzen gefunden, darauf habe ich dann die Namen aller Bastelerinnen geschrieben die sich an dem Geschenk beteiligt haben. Denn ein Geschenk gibt es natürlich auch noch!
Gestern war dann die Silberhochzeit, ich bin dann um 5.30Uhr aufgestanden. Hab mir einen Schluck Wasser ins Gesicht gekippt und bin los gefahren. 30km - auf der Straße war nicht viel los.
Jetzt nur noch hoffen das alle schlafen und Hundy nicht anschlägt! Hat auch geklappt, alles ist still geblieben. Dann bin ich zufrieden wieder nach Haus gefahren.
Schade das ich nicht Mäuschen spielen konnte um das Gesicht zu sehen.

Kommentare:

Heidi Papierbastler hat gesagt…

Moin Inge,
na da habt ihr dem Silberpaar aber eine schöne Überraschung bereitet. Das Herz sieht klasse aus und dann noch die Luftballons dabei, wunderbar. Meine Freundin hat kürzlich Ähnliches für ihre Schwester zur Silberhochzeit gemacht. Nur ist sie mit ihrem Mann nachts um 3Uhr da gewesen, in der Hoffnung, Keiner merkt was. Hat auch geklappt.
Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
Liebe Grüße Heidi

Lexys hat gesagt…


;-*

Ihr seit die BESTEN!!!!!!!!!!!
♥Danke♥
Wir fanden das KLASSE!!!
Und meine Gesicht hätte ich auch gerne gesehen =)

LG, Sylke & Michael

Buntfex hat gesagt…

Hahaha, der Kommentar von Sylke ist ja herrlich. Kann mir gut vorstellen, wie sie geguckt hat :-) Ist eine super Überraschung geworden, haste toll gemacht, liebe Inge!
Christiane